Suchen

 


 

BAR Fern-Assistenz

 
 
 
Umgebung

iDN internationalized Domain Names

 

Was ist iDN?
Ländertypische Zeichen wie z.B. die deutschen Umlaute (ä, ö, ü) sind bisher in Domainnamen nicht erlaubt. Allerdings soll sich das mit der Einführung der IDN Domains ändern.Statt www.mueller.de könnte dann auch www.müller.de registriert werden. Internetuser können somit Domainnamen in der gewohnten Schreibweise eingeben und müssen die Umlaute nicht wie bisher umschreiben.Aufgrund der erweiterten Möglichkeiten der IDN Domains wird für diese häufig auch der Begriff "Extended Domains" verwendet.

Wie funktionieren iDN?
Um Sonderzeichen in das DNS (Domainname System) zu integrieren, wurde die Technologie im Rahmen einer Arbeitsgruppe der Internet Engineering Taskforce (IETF) entwickelt. Es findet dabei eine Abbildung (Punycode) der Sonderzeichen auf das aktuell gängige ASCII-Format statt, um so eine Kompatibilität zu dem bisherigen System zu erhalten.Aus www.müller.de würde z. B. xn--mller-kva.de. Ein besonderes Kennzeichen hierbei ist das Minuszeichen an der dritten und vierten Stelle.Diese Konvertierung geschieht bei einer Eingabe im Browser natürlich automatisch im Hintergrund. Bei den neueren Internetbrowsern Mozilla 1.4 bzw. Netscape 7.1 ist dies bereits integriert. Für den Microsoft IE gibt es kostenlose PlugIns, welche die notwendigen Funktionen nachrüsten.Bei E-Mail-Adressen ist der Localpart (Der Teil vor dem "@"- Zeichen) nicht IDN-fähig.

Was ist beim Umgang mit iDN Domains zu beachten?
Alle Softwareprogramme wie Browser, E-Mail-Programme usw. müssen daher ebenfalls diese Übersetzungsfunktion beherrschen. Dies funktioniert beim Internet Explorer bereits mittels einer speziellen Erweiterung, die einfach nachgeladen werden kann. Bei Eingabe einer Extended Domain in den Browser landen Sie automatisch auf einer Download-Seite für diese Erweiterung.Wie schnell sich die Erweiterung in anderen Anwendungen verbreitet und ob alte Software nachzurüsten ist, kann aktuell noch nicht abschließend beurteilt werden. In der Anfangszeit muss daher evtl. mit Einschränkungen in der von "normalen" Domains gewohnten Nutzbarkeit gerechnet werden. Die Reservation einer iDN Domain lohnt sich daher vor allem für Besitzer von Domain-Namen mit entspechenden Umlauten, um auch die Variante mit den Sonderzeichen zu besitzen.

Wer unterstützt iDN?
TLD Starttermin Status
.de 1. März 2004 gestartet
.com / .net 14.12.2003 gestartet
.org 15.01.2005 gestartet
.info 16.3.2004 gestartet
.biz 12.10.2004 gestartet
.ch / .li 1. März 2004 gestartet
.at 31. März gestartet
.se 21.10.2003 gestartet
.pl 18.09.2003 gestartet

Welche Browser unterstützen iDN?

Was ist ein ACE-String?
Umlaute und Akzente sind für die meisten Programme im Internet unbekannt. Daher werden diese Zeichen durch eine spezielle Zeichen-Reihenfolge erstetzt. Dieser ACE-String wird dann effektiv von den Programmen benutzt. Hier finden Sie ein Konvertierungsprogramm: IDN ACE Konverter.

Wie kann ich eine iDN Domain registrieren?
Sie können iDN über unser normales Domain-Registrations-Formular (PDF) reservieren.


Eigenschaften ID: 000094   Ansichten: 3631   Aktualisiert: vor 7 Jahren
Abgelegt unter: