Suchen

 


 

BAR Fern-Assistenz

 
 
 
Umgebung
Alle :: Web : Umgebung :

http auf https weiterleiten

 
Ist bei ihrem Website ein Zertifikat installiert, so kann ein Besucher die Website über eine verschlüsselte Verbindung (https://) aufrufen.
Die unverschlüsselte Verbindung (http://) funktioniert aber auch weiterhin.

Häufig haben CMS-Systeme die Möglichkeit Besucher von http:// auf https:// (also auf die verschlüsselte Verbindung) weiterzuleiten.
Eine solche Weiterleitung lässt sich aber auch mit einer .htaccess-Datei erstellen.

Weiterleitung http -> https mit einer .htaccess Datei
Erstellen Sie dazu, falls noch nicht vorhanden, eine Datei mit Namen .htaccess im Rootverzeichnis /htdocs ihrer Website.
Zuoberst in dieser Text-Datei fügen Sie die Anweisungen unten ein.

Wenn alles weitergeleitet werden soll:
RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTPS} =off
RewriteRule ^ https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [QSA,L,R=301]

Wenn eine bestimmte Domain weitergeleitet werden soll:
RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^ihredomain\.com$ [OR]
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www\.ihredomain\.com$
RewriteCond %{HTTPS} =off
RewriteRule ^ https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [QSA,L,R=301]

Wenn nur eine bestimmte Seite weitergeleitet werden soll:
RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTPS} =off
RewriteRule ^(beispiel.*)$ https://www.ihredomain.com/dieseseite.html [R=301,L]

Tipps
  • Fügen Sie die Anweisungen jeweils am Anfang der .htaccess-Datei ein, damit vermeiden Sie Probleme mit anderen Anweisungen.
  • Bei einer unvollständigen Adressangabe (URL) im Browser, z.B. wird weder http:// noch https:// eingegeben, so entscheidet der Browser was aufgerufen werden soll.

Eigenschaften ID: 000271   Ansichten: 325   Aktualisiert: vor 6 Monaten
Abgelegt unter: