Suchen

 


 

BAR Fern-Assistenz

 
 
 
Mail

Mein Email-Konto wurde missbraucht

 

Immer wieder werden E-Mail Konten benutzt um Spam zu versenden.

Was sind die Ursachen?

  • Ihr PC/MAC ist mit einem Virus/Trojaner infiziert.
  • Das Kennwort wurde an Dritte weiter gegeben.
  • Das Kennwort war zu einfach und konnte erraten werden.
  • E-Mailadresse und Kennwort wurde bei einem Dienstleister benutzt, der gehackt wurde.

Was passiert nachdem Ihr Konto gehackt wurde?

  • Es werden über Ihre E-Mail Adresse Spam-Mails versendet.
  • Informationen in Ihrem Konto werden ausspioniert.

Was nun?

  • Wir ändern Ihr E-Mail Passwort und löschen alle hängigen Spam-Emails und Fehlermeldungen.
  • Wir informieren Sie über den Vorfall.

  • Prüfen Sie alle Computer mit einem aktuellen Scanner auf Viren und Trojaner! Wirklich!!

  • Kontrollieren Sie, ob im Webinterface eine falsche E-Mail Adresse im Feld "Kennwort vergessen? Senden an" steht.
  • Ändern Sie alle Zugänge (Anmelde-Daten), die in einem E-Mail erwähnt sind.

Was tun, um dies zu verhindern?

  • Benutzen Sie das Kennwort nur auf Ihrem eigenen Gerät, auf www.rhone.ch oder mx.rhone.ch.
  • Geben Sie das Kennwort nie an Dritte weiter.
  • Öffnen Sie niemals verdächtige E-Mails oder Webseiten.
  • Verwenden Sie eine verschlüsselte Verbindung (SSL, TLS, HTTPS).
  • Verwenden Sie nur starke Kennwörter.
  • Sichern Sie alle Computer mit einem aktuellen, gekauften Scanner auf Viren und Trojaner.

Was sind starke Kennwörter?

  • Verwenden Sie mindestens 8 Zeichen.
  • Verwenden Sie Gross- und Kleinschrift.
  • Verwenden Sie Sonderzeichen und Zahlen.
  • Z.B.: rh0nE23%


Eigenschaften ID: 000145   Ansichten: 2350   Aktualisiert: vor 9 Monaten
Abgelegt unter: